Strom sparen mit Smart Steckdose

Mit diesem simplen aber effizienten Trick könnt Ihr ganz einfach Strom sparen, es funktioniert wirklich! Spart euch das Geld für andere schöne Dinge oder refinanziert eure Smart Steckdose innerhalb eines Jahres! Alles was Ihr dazu benötigt erfahrt Ihr in diesem Artikel.

stromsparen_mit_smart_socket

Jeder kennt die versteckten Stromfresser im Haushalt und ist bemüht so viel wie möglich der umläufigen Tipps umzusetzen. Doch zugleich ist auch die Bequemlichkeit bei jedem präsent und hindert uns an der Umsetzung. Mal ehrlich, wer hat Lust jeden Abend vor dem zu Bett gehen alle Mehrfachsteckerleisten auszuschalten? Dabei kommt dort einiges an Strom zusammen, der unnötigerweise verbraucht wird, wenn sich Geräte im Standby befinden.

Mögliche Standby Kosten

PC mit Monitor
Fernseher
Set-Top-Box (z.B. Sat Receiver)
HiFi Anlage
Playstation

10
6
6
10
7

Watt
Watt
Watt
Watt
Watt

Nur der Standby Modus dieser Geräte macht eine Gesamtleistung von 39 Watt aus! Bei 24 Stunden Laufzeit, 365 Tage im Jahr und 28ct je kwH sind das stolze 95 € an Stromkosten die anfallen! Klar, tagsüber und bei Anwesenheit brauchen wir den Standbymodus, denn er erleichtert die Bedienung der Geräte. Doch was ist nachts und bei Abwesenheit? Angenommen wir schlafen 8 Stunden pro Tag, warum sollten die Geräte während dieser Zeit auf unsere Befehle warten?! Sparen wir uns also diese unnötigen Stromkosten, was immerhin schon 33 % ausmacht! Umgerechnet auf den Jahresverbrauch sind das 31,35 € ! Alles was ihr dafür tun müsst hier in einer Kurzanleitung:

1.

Findet eure Stromfresser, viele dieser Geräte sind praktischerweise gebündelt an Mehrfachsteckdosen z.B. in eurer Wohnwand fallen viele Geräte an und klemmen an einer Steckdose.

2.

Klemmt dort eine Smart Home Steckdose ein, sodass dieser alle Geräte schalten kann. z.B. dieses Produkt:

3.

Analysiert euren Ablauf: wann geht ihr zu Bett? Wann steht ihr wieder auf?
Wann seit ihr Abwesend?

4.

Erstellt bei eurer Smart Steckdose einen Zeitplan und erfasst dort die EIN bzw. AUSschaltzeiten.

5.

Fertig! Nun schaltet die Smart Steckdose alle eure Stromfresser AUS wenn ihr sie nicht benötigt und Ihr spart bares Geld!

Empfohlenes 3er Pack um richtig zu sparen: